Unser Trio aus der Erosionsabteilung – Teamplay der Generationen bei GAUDLITZ.

  • Laura Krett, Florian Schubert, Dieter Sonnefeld

Laura Krett, Florian Schubert und Dieter Sonnefeld – drei gelernte Werkzeugmechaniker, die ihre Stärken täglich ergänzen. Eine perfekte Mischung aus Erfahrung, Leidenschaft für Technik und jugendlichem Enthusiasmus.

Laura Krett:

Die Coburgerin beginnt 2012 ihre Ausbildung bei GAUDLITZ. Hier setzt sie sich in einer eher klassischen Männerdomäne durch und verdient sich schnell den Respekt ihrer Kollegen.

Florian Schubert:

2011 startet Florian seine Ausbildung als Werkzeugmechaniker. Nach erfolgreichem Abschluss erfolgt 2015 die Übernahme in die Abteilung Erosion, wo er täglich sein Können unter Beweis stellt.

Dieter Sonnefeld:

Als wahrscheinlich dienstältester Drahterodierer Deutschlands ist er seit 50 Jahren mit dem Unternehmen gewachsen und bereichert unseren Werkzeugbau mit seinem Fachwissen und seiner immensen Erfahrung.
Alle drei haben sich für eine berufliche Zukunft in ihrer Heimat entschieden und möchten auch künftig hier bleiben. Hier sehen sie optimale Rahmenbedingungen für ihre berufliche und private Zukunft, nahe Familie und Freunden und in einer abwechslungsreichen, pulsierenden Kleinstadt.

»Es macht Spaß, von einem erfahrenen und sympathischen Kollegen zu lernen. Wir ergänzen hier alle unsere Stärken und helfen, wenn der andere unsere Hilfe braucht.«

Laura Krett, Auszubildende zur Werkzeugmechanikerin

Auch die generationenübergreifende Zusammenarbeit von jungen und erfahrenen Mitarbeitern nennen die drei als besonderen Pluspunkt. Herr Sonnefeld gibt seine Leidenschaft und Erfahrung an die nachfolgende Generation weiter, Frau Krett und Herr Schubert bereichern die Abteilung mit ihrem jugendlichem Engagement und unkonventionellen, frischen Ideen. Dabei stelle der Altersunterschied überhaupt kein Problem dar, im Gegenteil. Die drei verstehen sich sehr gut und haben Spaß an der Zusammenarbeit.

  • Dieter Sonnefeld

Dieter Sonnefeld ist seit 1965 im Unternehmen tätig. Eine lange Zeit, in der er seine Leidenschaft für Präzision in tausende Werkzeuge einbringen konnte.

  • Paul Neumann

Paul Neumann ist das Paradebeispiel für eine steile Erfolgsgeschichte bei GAUDLITZ. Bereits drei Jahre nach Ausbildungsabschluss steht er kurz vor der Übernahme der Abteilung Wartung in unserem Werkzeugbau.

  • Robin Helmprobst Teaser

Von der Realschule zum Schichtleiter. Robin legt bei GAUDLITZ einen echten Traumstart als Verfahrensmechaniker hin. Und ist immer noch hungrig.