Junger Mann mit großem Engagement

„Dein Engagement ist nicht umsonst!“ - Unter diesem Motto zeichnet der Dr. Kapp-Vorbildpreis ehrenamtlichen Einsatz von Azubis und Umschülern in der Metall- und Elektrobranche aus. Dominik Krautwurst ist Preisträger.

Mitten in der Nacht, Einsatz, Feuer, unglaubliche Hitze und er unter Adrenalin: Für Dominik Krautwurst ist es der erste gefährliche Einsatz in dieser Form. Kurz vor Weihnachten brennt ein Wohnhaus, bei dem er als Truppmann in die Flammen steigt. Die Bewohnerin kann gerettet werden.

Der junge Mann, der im Februar 2018 seine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker erfolgreich beendet hat und unbefristet übernommen wurde, engagiert sich in vielfältiger Weise. Bei der Feuerwehr Weidach ist er vor vielen Jahren als Jugendlicher eingetreten. Mittlerweile ist er selbst als Jugendwart für den Nachwuchs verantwortlich.

„Es ist schade, dass Vereine kaum noch Nachwuchs bekommen. Dabei macht es doch so großen Spaß gemeinsam für eine Sache zu brennen.“

Darüber hinaus ist Dominik Krautwurst im Bezirksfischereiverein Coburg aktiv und dort ebenso als Jugendleiter tätig.

Für sein außergewöhnliches Engagement wurde unser GAUDLITZianer von Herrn Patrick Püttner, Geschäftsführer des Bayerischen Unternehmensverbands Metall und Elektro Oberfranken (bayme vbm), hier mit unserem Ausbilder Klaus Engel, mit dem Dr. Kapp-Vorbildpreis ausgezeichnet.

Weiter so!

 

 

Foto: Martin Rehm