Unsere Kunststoff-Expertise für ein noch präziseres, wirtschaftlicheres und effizienteres Bauteil.

Entwicklung bedeutet für uns Ideen gemeinsam auf den Weg zu bringen, Machbarkeiten zu prüfen, Qualität prozesssicher einzutakten und stetig zu optimieren.

Unsere Entwicklungsleistung basiert auf der jahrzehntelangen Erfahrung, die wir bei GAUDLITZ in der Verarbeitung von über 500 technischen Kunststoffen in unseren Kundenprojekten erworben haben. Auf dieser Grundlage liefern wir konkrete Vorschläge für kunststoffgerechte und kundenspezifische Lösungen.

Unsere besondere Stärke liegt in der prozessbegleitenden technischen Beratung, der Kosten-Nutzen Abwägungen zur Substitution von Metallen und in der Prüfung auf Umsetzbarkeit Ihres geplanten Produktes. Das Ergebnis sind verlässliche Daten, die anschließend in unserem firmeneigenen Werkzeugbau verwendet werden können.

  • Gemeinsame Produktentwicklung mit dem Kunden
  • Prototypenentwicklung und -fertigung
  • Designentwicklung
  • Machbarkeitsanalysen und Simulationen
  • Schwachstellenanalysen im eigenen Messlabor
  • Analyse und Optimierung fremder Bauteile
  • Weiterentwicklung der Rohstoffherstellung

Vorsprung durch Wissen und Innovationskraft. Wo macht es Sinn über Kunststoff nachzudenken?

Wir beschäftigen uns mit neuen Technologien, Anwendungsgebieten und Prozesspotenzialen. Durch den intensiven Austausch mit Rohstoffherstellern, Universitäten, Hochschulen und Verbänden können wir wichtige Themen wie Leichtbau und CO2-Reduktion für Sie weiterentwickeln. Wir loten Freiheitsgrade aus, steigern den Automationsgrad unserer Prozesse und erhöhen die Produktionstiefe durch die konsequente Weiterentwicklung unserer Montageleistungen.

  • technische Beratung

Technische Fachberatung von der Kunststoffauswahl bis zur Umsetzbarkeit.

Wir beraten Sie entlang der gesamten Wertschöpfungskette, sowohl bei der Optimierung bereits bestehender Bauteile, als auch bei der kompletten Neuentwicklung auf Basis eines gestellten Lastenheftes. Dabei liefern wir Ihnen eine verlässliche Entscheidungsgrundlage für die Wahl des geeigneten Materials, der Verarbeitungs- und Verbindungstechnologie sowie für die Planung des Automationsgrades.

  • Materialberatung und Technologieauswahl
  • Substituierbarkeit von Metallen
  • Integration von zusätzlichen Funktionen
  • Beratung hinsichtlich Automationsmöglichkeiten
  • Mitarbeiter an einem Whiteboard

Analyse und Optimierung – aussagekräftige Erkenntnisse über Machbarkeit und Produktlebensdauer.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir optimale Voraussetzungen, um Produkte und Neuentwicklungen schneller und ausgereifter am Markt zu platzieren. Dank unserer computergestützten Analyse-, Simulations- und Berechnungsverfahren können wir Verbesserungspotenziale im Vorfeld aufzeigen und Toleranzen bis in den μ-Bereich abbilden. Als Schnittstelle zu unserem Messzentrum können wir Schwachstellen an Bauteil und Baugruppen im eigenen Computertomograph aufzeigen und diese im weiteren Entwicklungsprozess berücksichtigen.

  • Füllsimulation und Machbarkeitsstudien im Vorfeld (MoldFlow und CATIAV5-GAS FEM Analysen)
  • KISSsoft Berechnungsprogramme für den Bereich Verzahnungs- und Getriebeauslegung
  • Zerstörungsfreie Bauteil- und Baugruppenanalyse durch eigenen Zeiss Computertomograph

 

Ihr Ansprechpartner

Walter Franz

Leitung Entwicklung

Schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail oder veranlassen Sie gleich eine telefonische Rückrufbitte. Unser Entwicklungsteam wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Rückruf Automotive

Rückruf
* Pflichtfeld